Menu

Tennisverein Emsdetten

  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
  • Freigegeben in Ratgeber
  • Gelesen 166 mal
Tennisverein Emsdetten Quelle:Tennisverein Emsdetten

Der Tennisverein Emsdetten kam 1994 an seine jetzige Adresse (Blumenstraße 130), wo er mit einer Fünffeldhalle und neun Ascheplätzen beste Voraussetzungen bietet. Mit dem Bau einer Fotovoltaikanlage auf dem Hallendach machte er sich stark für den Klimaschutz. Mit seinen „Hundertjährigenturnieren“ erwarb er sich sportlich einen guten Namen. Das 1994 in Betrieb ge­nommene Clubhaus wurde nicht nur von Mitgliedern und Turniergästen geschätzt, sondern fand wegen der Nähe zu Stadtpark und Schwimmbad auch Zuspruch in der Bevölkerung. Nach 20 Jahren wurde die Renovierung des Clubhauses beschlossen. So präsentierte es sich im August 2014  nicht nur in einem „neuen Gewand“, sondern auch unter dem neuen Namen „Bistro Platz 10“. Ein farblich gut abgestimmter Gesamteindruck, einladende Sitzmöbel, die zu variablen Sitzgruppen umgestellt werden können, eine moderne Theke und eine den aktuellen Bedürfnissen angepasste Elektronik überzeugen im Inneren – nach außen gibt es einen direkten Zugang zur Terrasse, die bei gutem Wetter zum Biergarten wird und einen Überblick über die Außenplätze gewährt. Auch in die Halle hat man durch die großen Fenster einen Einblick. Mit bis zu 80 Sitzplätzen ist das Bistro für Vereinsveranstaltungen bestens gerüstet, öffnet seine Pforten aber auch für Nichtmitglieder. Der Verein ist stolz auf seine Investition: „Mitglieder und Gäste fühlen sich sehr wohl.“

 

Letzte Änderung amDienstag, 22 August 2017 12:35

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nach oben

Tennis-Reisen

Login or Register

Davis Property Management